Adelina Aleksieva-Petrova

Maria Petrova-Nikolova

Tsvetelina Gankova-Ivanova

Name und Akademischer Grad Oberass. Dr.-Ing. Spilko Hubenov
Fachgebiet Werkstoffkunde 
Zimmer 3413
Sprechenstunde Donnerstag
  10:30-11:30
Telefon 02 965 2710  
e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lebenslauf

1983 beendet als Diplom-Ingenieur sein Studium der Maschinenbautechnik und Technologien an der Technischen Univesität – Sofia (TU – Sofia). 2015 promoviert zum Doktor im wissenschaftlichen Fach „Verfahren zur Überwachung und Prüfung von Werkstoffen, Erzeugnissen und Apparatur“. Seit 2002 hat mehrere Weiterbildungsaufenthalte am KIT – Karlsruhe.

Seit 1983 ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter, und seit 1986 als Assistent und Oberassistent am Lehrstuhl „Werkstoffkunde und Werkstofftechnologien” bei der Maschinentechnologischen Fakultat (MTF) der TU–Sofia tätig. Seit 2000 ist Dozent an der Fakultät für deutsche Ingenieur- und Betriebswirtschaftsausbildung (FDIBA) der TU–Sofia. An der MTF haltet Übungen in „Werkstoffkunde“ und „Werkstoffprüfung“, und an der FDIBA – Vorlesungen und Übungen in „Werkstoffkunde II“ und „Fertigungstechnik“ und Praktikum in „Werkstoffkunde“ für die Fachrichtung Allgemeiner Maschinenbau.

Autor von Publikationen auf dem Gebiet der Werkstoffprüfung und der Blechumformung sowie von Lehrmitteln in „Werkstoffkunde“ und „Werkstoffprüfung“.

Forschungsschwerpunkte: Mechanische Werkstoffprüfungen; Zerstörungsfreie Prüfungen; Grenzformänderungsanalyse; Untersuchung des plastischen Vermögens von Feinblech.