Adelina Aleksieva-Petrova

Maria Petrova-Nikolova

Tsvetelina Gankova-Ivanova

Name und Akademischer Grad Prof. Dr. Ing. Mladen Miluschev
Fachgebiet Automatisierte Systeme für Steuerung und Datenverarbeitung
Zimmer 3111
Sprechenstunde Dienstag - 10:00 - 12:00
Telefon 0965 3433
e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lebenslauf

Mladen Milushev, geboren in Sofia. Absolvierte sein Studium an der TU Sofia (ehmalige WMEI Lenin) als M.Sc. in Elektrotechnik (Fertigungsautomatisierung) in 1979. Im selben Jahr begann seine akademische Laufbahn an der TU Sofia, Lehrstuhl ADP, zunächst als Konstrukteur und später nacheinander als Assistent (1987), Dozent (1999, habil. Arbeit Regel- und Steuerungstechnik) und Professor (2012, habil. Arbeit Automatisierte Systeme für Steuerung und Datenverarbeitung). Im Jahre 1991 hat er den PhD akademischen Grad für seine Doktorarbeit zum Thema Ein Beitrag zur Entwicklung von Video-Systemen zur Ortsbestimmung des Prüfkopfes bei der Ultraschallprüfung an der TU - Ilmenau (Deutschland) erworben. Derzeit fungiert er als Professor an der Fakultät für Maschinenbau (FM) und an der Fakultät für Deutsche Ingenieur- und Betriebswirtschaftsausbildung (FDIBA) der TU Sofia. Über den Jahren hat Dr. Milushev seine Fachqualifikationen durch regulären Studienaufenthälte an IPA – Stuttgart, TU – Berlin, TU - Karlsruhe, TU - Ilmenau, FHTE – Esslingen, Euros Embedded Systems, Nürnberg, KIT - Karlsruhe und Otto von Guericke University vertieft und erweitert. Dr. Miluschev‘s Lehr- und wissenscahftliche Aktivitäten spannen sich über die folgenden Ingenierenfachbereiche: Automatisierte Fertigungssysteme,Mechatronics, Dezentralisierte mechatronische Systeme, Biomechatronics (Biologisch-motivierte Roboter), Steuerungssysteme für mobile Roboter, Eingebettete Systeme, Echtzeitsysteme,Speicherprogrammierbare Steuerungu. a.Im Laufe seiner akademischen Karriere hat er als Autor und Co-Autor 6 Lehrbücher und über 80 wissenschaftliche Beiträge verfasst, davon mehr als 30 sind im Auslande herausgegeben worden.

Forschungsschwerpunkte: МechatronischeSysteme, Mechatronik -BiologischmotivierteRobotik, EingebetteteSysteme, Echtzeitsysteme, SpeicherprogrammierbareSteuerungen, Mikrocontroller